Veranstaltungen

Agrarwoche 2019


Die St. Andräer Agrarwoche ist eine der wichtigsten, stärksten und intensivsten Bildungsveranstaltungen in Kärnten. Eine Woche geballte Information deckt alle Leistungsbereiche der Land- und Forstwirtschaft ab.

Die 54. Auflage dieser Veranstaltung startet Montag, am 28. Jänner 2019 im Festsaal der Landwirtschaftlichen Fachschule St. Andrä.

Die Themenpalette ist breit gefächert: Ackerbau, Direktvermarktung, Schweine-, Rinder- und Geflügelzucht bis hin zu den Schwerpunktthemen Wald, Jagd und Bienen.

>>> Programm Agrarwoche 2018…

Praktische Kurse


Der Absolventenverband betreut seine Absolventen nach Abschluss der Schule.

Es werden keine Mühen gescheut um top aktuelle Fachinfos, gesetzliche Änderungen und praktische Anwendungen in Form von Vorträgen und Kursen anzubieten. Dabei wird oft mit dem LFI Kärnten zusammen gearbeitet! Gerne werden auch neue Vorschläge ins Bildungsprogramm aufgenommen.

Als Referenten werden sowohl externe Fachleute als auch hauseigene Fachlehrer eingesetzt! Themen und Termine werden im Kärntner Bauer und online veröffentlicht.

 

Gesellschaft & Gesundheit


Ein gesellschaftlicher Höhepunkt ist der Lavanttaler Bezirksbauernball, der von den Absolventenverbänden St. Andrä und Buchhof gemeinsam organisiert und durchgeführt wird. Ein volles Haus im KUSS (Kultur-Stadt-Säle der Stadt Wolfsberg) ist garantiert und es dominieren moderne Tracht und Eleganz.

Eine Besonderheit sind spezielle Yoga Kurse, die direkt an der Schule in einem schönen Ambiente durchgeführt werden. Interessierte sollten sich rechtzeitig bei der Geschäftsführung bezüglich Termine informieren.